Spanien
Kanaren - El HierroKanaren - El Hierro

El Hierro - kleinste Insel der sieben Kanaren-Inseln - Sehenswürdigkeiten, Wetter, Klima



El Hierro


El Hierro - kleinste Kanareninseln El Hierro ist die kleinste der sieben Kanareninseln mit einer Fläche von ca. 280 Quadratkilometern und zugleich die südlichste von Europa.

Erdgeschichtlich ist sie zudem die jüngste der Inseln. Für Naturfreunde bietet sie landschaftlich, geologisch und botanisch eine große Vielfalt.

Es gibt sanfte Täler, herbe Hochebenen, bizarre Lavafelder und schroffe Steilklippen. Der Erholungswert ist auf El Hierro besonders hoch, wegen der unendlichen Ruhe.

Für Familienurlaub mit Kindern eignet sich die Insel nur wenig wegen der fehlenden Strände bis auf den einen Strand - den Playa del Verodal.

Der höchste Punkt der Insel ist der Berg Malpaso mit 1500 Metern.

Von Teneriffa aus gibt es nach El Hierro Flug- und Fährverbindungen.

Sehenswürdigkeiten:
Logo  Wallfahrtskapelle der Inselheiligen
Logo  Kreuz der Könige - "Cruz de los Reyes"
Logo  Sagenumwobene Caroé



Reiseanbieter:


Tipps & Infos
Aktives Land Reiseführer